Die Highlights des irischen Süd-Westens – Aktivreise Irland

Diese Kurzreise nach Irland eignet sich besonders gut für individuelle Gruppen und Vereine

 

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Die Grafschaft Kerry, von den Einheimischen voller Stolz „the Kingdom“ (das Königreich) genannt, ist ein Ort an dem Sie von der einzigartigen Pflanzenwelt, der Fülle an alten historischen Bauwerken und von der atemberaubenden Landschaft überwältigt werden. Durch den angrenzenden Golfstrom herrscht das ganze Jahr über ein mildes Klima, bei Temperaturen von 15° – 25° C im Sommer. Auch finden Sie hier Irlands höchste Berge den „Carrauntoohill“ mit 1041 m und den Mount Brandon mit 952 m.

Während dieser Woche betätigen Sie sich ein wenig sportlich bei einer Kajaktour und kommen in den Genuss typisch irische Spezialitäten aus der Region wie z. B. das Killarney Bier oder Skellig Chocolate zu probieren. Sie wohnen im gemütlichen Bed & Breakfast bei Brendan, welches nur 5 Gehminuten von Killarney’s lebhafter Innenstadt entfernt ist

Reiseverlauf

Reisetag 1: Anreise Kerry

In Kerry werden Sie von Ihrer Reiseleitung am Flughafen abgeholt und zu Ihrer Unterkunft in Killarney, das gemütliche Bed and Breakfast Sunnybank gebracht. Fahrzeit vom Flughafen nach Killarney ca. 20 Minuten.
Nach unserer Ankunft im Bed and Breakfast gehen wir gemeinsam in ein typisch irisches Pub. Bei einem „Pint of Guinness“ erhalten Sie weitere Informationen zur Reise. Anschließend können Sie den Nachmittag und den Abend in einer der zahlreichen irischen Bars mit traditioneller Live-Musik ausklingenlassen. 20 km

Übernachtung im zentral gelegenen Bed and Breakfast in Killarney.

Reisetag 2: Dingle Halbinsel

Die Dingle Halbinsel gehört zu den wenigen Orten Irlands, an denen noch zahlreiche historische Bauwerke bewundert und viele literarische Werke gefunden werden können.

Sand unter den Füßen und frische Meeresluft spüren Sie beim zauberhaften Inch Strand. Genießen Sie ein paar entspannende Minuten bei einem Spaziergang mit traumhafter Hintergrundkulisse. Wir fahren entlang einer großartigen Steilküstenstraße, die um die Landspitze Slea Head herumführt. Malerische Küstenlandschaft, Bauwerke aus vergangen Zeiten und die von Literatur geprägten Blasket-Inseln bieten wunderbare Gelegenheiten für schöne Fotoaufnahmen.

Während Ihrer freien Zeit im quirligen Hafenstädtchen Dingle können Sie in einem der Restaurants fangfrischen Fisch probieren. Anschließend besuchen wir die Killarney Brewing Company. Dort werden Sie mehr zum Brauprozess des neuen Artisanbeers erfahren. Und natürlich dürfen Sie dieses auch nach der Brauereiführung probieren. 160 km (F)

Reisetag 3: Ring of Kerry

Wir erkunden nach dem Frühstück gemeinsam den Ring of Kerry, eine der schönsten Panoramastraßen Irlands. Sie genießen spektakuläre Aussichten auf das Meer und auf vorgelagerte Inseln.

Bei einer herrlich am Strand gelegenen Schokoladenfabrik werden alle Naschkatzen auf Ihre Kosten kommen.
In Waterville wurden zwei bekannten Persönlichkeiten Denkmäler gewidmet. Dort erfahren wir, in welchem Zusammenhang Charlie Chaplin und Mick O’Dwyer zu diesem kleinen Ort stehen.
Nach unserer Pause im typisch irischen Dorf Sneem fahren wir zurück über Moll’s Gap und den Aussichtspunkt Ladies View, von dem man einen atemberaubenden Ausblick auf den Killarney Nationalpark mit seinen drei glitzernden Seen hat. 220 km (F)

Reisetag 4: Kanufahrt auf den Seen des Killarney Nationalparks (wetterabhängig Guide englischsprachig)

Heute erkunden Sie in Kanus die Seen des über 100 km² großen, märchenhaften Killarney Nationalparks. Sie werden von einem lokalen, englischsprachigen Guide begleitet. Der Park ist geprägt von kleinen sandigen Buchten an den Seen, abwechslungsreicher Flora mit urwüchsigem Baumbestand. Aufgrund des milden Klimas wachsen hier Pflanzen, wie z. B. der Erdbeerbaum, welche man sonst nur in mediterranen Regionen findet.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung um auf eigene Faust die Innenstadt von Killarney zu erkundigen.

Reisetag 5: Leuchtturmzauber und die Geschichte von Foynes

Ein einmaliges Erlebnis ist der Besuch des noch in Betrieb stehenden Leuchtturms in Fenit. Nach einer 20 minütigen Bootsfahrt wird Ihnen auch der Eintritt zum ehemaligen Wohnhaus des Leuchtturmwärters gewährt. Lassen Sie sich mitreißen von der Geschichte dieses Leuchtturms in traumhafter Lage.
Anschließend machen wir uns auf den Weg in ein beliebtes Pub, das hervorragende Spezialitäten aus der Region anbietet.

Am frühen Nachmittag werden wir in Foynes ein Museum für Flugboote besichtigen. Der direkt am Shannon gelegene, ehemalige Flughafen Foynes war zwischen 1939 und 1945 einer der wichtigsten Flughäfen Europas. Flugzeuge, Funk- und Wetterstationen und eine reich illustrierte Ausstellung werden uns seine Geschichte näherbringen. Außerdem erfahren wir auch, wie eines der beliebtesten irischen Getränke entstanden ist. 210 km (F)

Reisetag 6:  Killarney Highlights und Heimreise

Wir besichtigen eines der imposantesten Bauwerke von Killarney, die im 19. Jahrhundert erbaute St. Marys Kathedrale.
Von hier fahren wir zum Muckross House, dem Herzstück des Killarney Nationalparks. Das viktorianische Herrenhaus aus dem Jahre 1843, gibt Ihnen mit seinen antiken Möbeln einen Einblick* in das Leben der damaligen Zeit. (*Führung englischsprachig)

Bevor wir weiter zum Flughafen nach Kerry fahren, haben Sie noch die Gelegenheit zu einer Kaffee-Pause. 45 km (F)

Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

  • 5x Übernachtungen im zentral gelegenen gemütlichen Bed & Breakfast Sunnybank in Killarney
    5x reichhaltiges irisches Frühstück
    1x Pint of Guinness
    4x Tagesausflüge
    1x Kanu-Fahrt im Killarney Nationalpark ca. 3 StundenEintritte: Killarney Brewing Company, Fenit Leuchtturm, Foynes Museum, Muckross House
  • Rundreise lt. Programm (Programmänderungen vorbehalten)
  • Infowillkommensmappe mit allen wichtigen Informationen zur Region
  • Durchgängig deutschsprachige Reiseleitung und Betreuung
  • Alle Fahrten finden im modernen Minibus oder landestypischen Bus statt
  • Airport Assistenz (Check – In – Assistenz)

Nicht inkludierte Leistungen:

Flüge, Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Essen und Getränke

Sonstige Informationen

  • Reisedatum: auf Anfrage
  • Reisepreis: je nach Termin und Teilnehmerzahl (ab 700 € pro Person im Doppel- oder Zweibettzimmer)
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
  • Höchstteilnehmerzahl: 8 Personen
  • Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie diese Reise mit einer größeren Teilnehmerzahl buchen möchten

Zusätzliche Information

Mindestteilnehmerzahl

5 Personen