Whiskey Reise – 8 Nächte

2.100,00

Bei dieser Reise erhalten Sie einen Einblick in die Welt des irischen Whiskey und entdecken die wunderschöne Landschaft Irlands. 8 Nächte voller Whiskey & Entspannung gepaart mit Luxushotels und Charme.

Dublin – Ballynahinch – Killarney – Clonakilty – Cashel – Dublin

Jederzeit buchbar. Alle Preise verstehen sich pro Person im Doppel-/ Zweibettzimmer und sind ab Preise.

Beschreibung

Bei dieser Irland Whiskey Reise begeben Sie sich auf die Spuren des irischen Whiskeys. Erfahren Sie mehr über den „Angels Share“, die Triple Destillation und vor allem über den milden Geschmack des ‚Uisce Beatha‘ – Wasser des Lebens.

Die Whisky Tour führt Sie zu sieben verschiedenen Whiskey Destillierien und Whiskeybesucherzentren in Irland, wo Sie neben den Besichtigungen natürlich auch viele Verkostungen machen werden. Die Whiskyherstellung erlebt in Irland in den letzten Jahren einen enormen Zuwachs und jedes Jahr werden Brennereien wieder neu eröffnet. Neben dem ,Wasser des Lebens‘ entdecken Sie aber auch die wunderschöne Landschaft Irlands – von den flachen Midlands bis zu dramatischen Klippen entlang des Wild Atlantic Ways. Dabei übernachten Sie in komfortablen 4* und 5* Sterne (Boutique-)Hotels & Herrenhäuser.

Sie wundern sich, dass wir Whiskey und Whisky als Schreibweise verwenden? Da nicht alle Irlandfans ausschließlich irischen Whiskey bevorzugen, möchten wir die Gäste die schottischen Whisky lieben nicht außenvorlassen.

Tag 1
Ankunft in Dublin und Teeling Whiskey Brennerei | Dublin

Heute reisen Sie in Dublin an. Sie werden nach Ankunft am Flughafen von Ihrem Privatchauffeur begrüßt und zu Ihrem Hotel in Dublins Innenstadt gefahren.

Nach dem Check-in im 4* Boutique Hotel „The Wilder“ machen Sie sich auf, um bei einem Stadtrundgang mit einer qualifizierten lokalen Reiseleitung die Innenstadt zu erkunden. Danach steht der Besuch der Whiskey Brennerei Teeling auf dem Programm, wo Sie das ‚Uisce Beatha‘ (Lebenswasser) kosten können.

Entdecken Sie abends das bekannteste und größte Vergnügungsviertel von Dublin, das Templebar Viertel – mit seinen vielen Pubs in denen irische Livemusik gespielt wird – besuchen Sie Oliver S. John Gogarty oder das Temple Bar Pub. Hier finden Sie ein ausgezeichnetes Sortiment an schottischen und irischen Whiskeysorten – Slainte!

Übernachtung inklusive Frühstück im 4* Boutique Hotel „The Wilder“ in Dublin

The Wilder

4 Sterne | Dublin | 42 Zimmer  | Suite

The Wilder Boutique Hotel liegt in einem der wohlhabendsten Viertel Dublins an der von Bäumen gesäumten Adelaide Road und ist ein ganz besonderes Boutique-Stadthaus aus der viktorianischen Zeit. Ideal für alle, die Luxus und Ruhe mitten in der Innenstadt suchen. Der Stadtpark St. Stephens Green und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Die luxuriösen Suiten sind 35 m² groß und verfügen über ein elegantes Badezimmer mit Badewanne, Dusche, und Bademäntel. Jedes Zimmer hat atemberaubende Originalelemente, die perfekt im zeitgemäßem Stil, eleganten Möbeln und einem komfortablen Kingsize-Bett (180 cm) ergänzt werden. Der Wohnbereich verfügt über ein entspannendes Sofa und Sessel. Schöne hohe Decken und originale Schiebefenster sorgen für eine helle und einladende Oase im Herzen von Dublin.

Kulinarik

In den Gin and Tea Rooms werden eine große Auswahl an Craft Gin aus ganz Irland serviert. Genießen Sie einen Nachmittagsdrink, Tee oder Kaffee oder lassen sie sich am Nachmittag einen kleinen Snack servieren. In der Nachbarschaft des Hotels gibt es mehrere ausgezeichnete Restaurants

Tag 2
Dublin Highlights und Pearse Lyons Distillery | Dublin

Nach dem Frühstück machen Sie sich wieder gemeinsam mit Ihrem lokalen Reiseleiter auf den Weg, um einen weiteren Stadtrundgang zu machen. Als erstes besichtigen Sie das Trinity College. Die Hauptattraktion der ältesten Universität Irlands ist das „Book of Kells“, eine Abschrift der vier Evangelien mit kunstvollen Illustrationen aus dem 9. Jahrhundert.

Anschließend geht es weiter mit Ihrer Reiseleitung in einem privat für Sie organisierten Taxi zur Pearse Lyons Distillery in der St. James Church. Ein absolutes Highlight in einmaligen Ambiente. Auch hier werden Sie natürlich eine Kostprobe erhalten.

Nutzen Sie die Zeit am Nachmittag für einen Einkaufsbummel auf der Grafton oder Henry Street oder machen Sie einen Spaziergang durch die „grüne Lunge der Stadt“ den Stadtpark Stephens Green. Lassen Sie so Ihre Zeit in Dublin während Ihrer Whiskey Reise ausklingen.

Übernachtung inklusive Frühstück im 4* Boutique Hotel „The Wilder“ in Dublin

Tag 3
Auf gen Westen | Dublin – Ballynahinch, Connemara

Sie holen heute Vormittag Ihren Mietwagen ab bevor Sie nach Kilbeggan weiterfahren, Heimat der gleichnamigen und zudem ältesten Kupferkesselbrennerei weltweit. Auf einer der öffentlichen Touren (englischsprachig) lernen Sie mehr über die Herstellung und den Reifeprozess des Whiskeys. Die Tour endet mit einer Verköstigung.

Alternative: Im Nachbarort Tullamore können Sie das Besucherzentrum der ehemaligen Tullamore Dew Brennerei besichtigen.

Nun bringt Sie Ihre Whiskey Reise weiter Richtung Westen nach Galway – die lebhafte Universitätsstadt Galway. Hier können Sie die bunte Innenstadt mit ihren zahlreichen Geschäften und Pubs erkunden. Sie bietet viel Interessantes. Beliebt und bekannt ist die Fußgängerzone der Bridge Street mit den farbenfrohen Fassaden unzähligen Shops, Pubs und Restaurants. Sie werden dort bestimmt auch „Busker“ (Straßenmusiker) antreffen.

Weiters führt die Fahrt über ins Connemara-Gebiet, welches im wunderschönen malerischen Westen der Insel liegt. Hier befindet sich Ihre nächste Unterkunft. Ein herrschaftliches Anwesen, dass keine Wünsche offen lässt.

Übernachtung inklusive Frühstück im 4* Ballynahinch Castle Hotel

Ballynahinch Castle Hotel

4 Sterne | Ballynahinch| 48 Zimmer | Superior Zimmer

Das wunderschön abseits gelegene Hotel mit 280 Ha großem Anwesen bietet über 16 km lange Spazier- und Wanderwege. Die 43 m ² großen Zimmer sind geräumig mit Blick auf den Fluss, einige mit Himmelbetten. Jedes Zimmer hat ein Ankleidezimmer, eine Badewanne und eine Dusche und sind mit Bademänteln und Hausschuhen ausgestattet. Die komfortablen Kingsize betten (180 cm) garantieren eine entspannte Nacht.

Kulinarik

Im eleganten Owenmore Restaurant mit Blick auf den Fluss werden Sie mit den besten Produkten aus der Region verwöhnt. Das Fisherman’s Pub mit offenem Kamin bietet eine entspannte Atmosphäre.

Tag 4
Entdecken Sie Connemara | Ballynahinch, Connemara

Täler, unzählige Seen und zerklüftete Buchten machen den besonderen Reiz dieser einzigartigen Gegend faszinieren Sie heute auf Ihrer Whiskey Reise. Highlights in Irland’s Connemara sind die Sky Road, das Kylemore Abbey und der Connemara Nationalpark.

Unser Tipp für einen Tagesausflug während Ihrer Whiskey Reise: Erkundigen Sie die größte der drei Aran Inseln: Inish Mór. Sie ist berühmt für Ihre vielen Steinmauern, ihre einzigartige Landschaft und Ihre berühmten mythischen keltischen Forts. Besichtigt werden können die Inseln per geführter Tour, per Fahrrad oder auch zu Fuß. Je nach Lust & Laune. Bei der Organisation des Ausflugs sind wir gerne behilflich.

Übernachtung inklusive Frühstück im 4* Ballynahinch Castle Hotel

Tag 5
Der Süden wartet auf Sie | Ballynahinch, Connemara – Killarney

Über Galway gelangen Sie in das Burren-Gebiet, welches unter anderem die berühmten Cliffs of Moher beherbergt. Wir empfehlen bei Interesse diese Top-Touristenattraktion von Doolin aus per Boot zu besichtigen.
Über Ennis und Limerick gelangen Sie in das hübsche Dorf Adare mit seinem Stroh gedeckten „Cottages“. Dieser Ort bietet sich an, um eine Pause einzulegen bevor Sie am späten Nachmittag in der neuen Whiskey und Bierbrennerei etwas außerhalb von Killarney ein Whiskeytasting machen. Danach geht es weiter zu Ihrer heutigen Unterkunft.

Übernachtung inklusive Frühstück im 4* Herrenhaus Cahernane House Hotel in Killarney

Cahernane House Hotel

4 Sterne | Killarney| 48 Zimmer | Superior Zimmer

Das luxuriöse 4-Sterne-Hotel liegt wunderschön auf einem Privatgrundstück am Rande des Nationalparks Killarney, nur 20 Gehminuten vom Stadtzentrum von Killarney entfernt. Das 1877 erbaute Herrenhaus strahlt ein Gefühl der Entspannung und Ruhe aus. Die eleganten und erholsamen Gästezimmer im Cahernane House Hotel wurden kürzlich komplett renoviert und neu eingerichtet. Jedes Zimmer ist anders dekoriert und verfügt über dekadente Tapeten, weiche Kopfteile, originale antike Möbel, schöne Schiebefenster und elegante Stuckleisten. Viele der Badezimmer haben freistehende Badewannen und Badezimmerarmaturen aus antikem Messing. Die unverkennbaren Seventh Heaven© Betten sorgen für einen erholsamen und friedlichen Schlaf. 

 Kulinarik

Das Herbert Restaurant verkörpert den Stil und die Pracht des ursprünglichen Hauses und bietet einen herrlichen Blick auf die umliegende Landschaft, einschließlich atemberaubender Ausblicke auf die Tomies und Purple Mountains. Die perfekte Umgebung und das perfekte Ambiente für ein exquisites kulinarisches Erlebnis.

Tag 6
Tagesausflug Dingle Halbinsel mit Dingle Distillery | Killarney

Die Dingle Halbinsel gehört zu den wenigen Orten Irlands, an denen noch zahlreiche historische Bauwerke bewundert und viele literarische Werke gefunden werden können.

Sand unter den Füßen und frische Meeresluft spüren Sie beim zauberhaften Inch Strand. Genießen Sie ein paar entspannende Minuten bei einem Spaziergang mit traumhafter Hintergrundkulisse. Sie fahren entlang einer großartigen Steilküstenstraße, die um die Landspitze Slea Head herumführt. Die malerische Küstenlandschaft bietet wunderbare Gelegenheiten für schöne Fotoaufnahmen.

Anschließend besichtigen Sie die kleine Dingle Whiskey Destillery mit ganz besonderem Charme. Nicht die Produktionsmenge, sondern die Qualität und das Flair stehen hier im Vordergrund. Dies wird Ihnen bei einer Führung (englischsprachig) veranschaulicht.

Während Ihrer freien Zeit im quirligen Hafenstädtchen Dingle können Sie in einem der Restaurants fangfrischen Fisch probieren. Gerne nehmen wir eine Reservierung für Sie vor. Auf keinen Fall sollte der Besuch des Dick Mack’s Pub fehlen, das zu den urigsten Pubs in Irland zählt. Auch hier finden Sie eine Auswahl von über 80 verschiedenen Whiskeysorten.

Erkunden Sie am Abend Killarneys Innenstadt mit seinen zahlreichen Restaurants und Pubs.
Statten Sie hier Courtney’s Pub einen Besuch ab, wo Sie eine ansehnliche Auswahl an jeweils 30 irischen und schottischen Whiskeys auf der Karte finden oder der Celtic Whiskey Bar die eine noch größere Auswahl bietet.

Übernachtung inklusive Frühstück im 4* Herrenhaus Cahernane House Hotel in Killarney

Tag 7
An die Südküste | Killarney – Clonakilty

Heute verlassen Sie die Grafschaft Kerry und fahren von Killarney Richtung Glengarriff. Auf dem Weg dorthin können Sie beim Molly Galvins Cottage eine Pause machen.

Von Glengarriff aus empfehlen wir mit dem Boot zur Blumeninsel Garnish Island zu fahren. Auf der Fahrt können Sie Seerobben beobachten, die sich auf den Steinen räkeln, um sich zu sonnen. Auf der 15 Hektar großen Insel finden Sie einen Garten von seltener Schönheit, mit zahlreichen exotischen Pflanzen und Stechpalmen. Auf der Garteninsel gibt es die Möglichkeit eine Kleinigkeit zu Mittag zu essen, bevor Sie über Bantry und Skibbereen weiter nach Clonakilty fahren.

Das kleine Städtchen überzeugt mit seinen vielfältigen Boutique-Geschäften und originellen Restaurants. Am späten Nachmittag besuchen Sie die neu erbaute familiengeführte Clonakilty Distillery und machen hier eine Führung mit anschließendem Connoisseur Whiskey Tasting. Die Scully Familie baut auf den umliegenden Feldern Ihre eigene Gerste für die Whiskeyherstellung an.

Übernachtung inklusive Frühstück im 4* Fernhill House Hotel & Gardens in Clonakilty

Fernhill House Hotel & Gardens

4 Sterne | Clonakilty| 48 Zimmer | Superior Zimmer

Das familiengeführte Hotel mit wunderschönen Gärten ist ein stillvolles Landhaus in besonderer Umgebung und ist bekannt für sein ausgezeichnetes Essen.

Kulinarik

West Cork gilt als eine Gegend in der Sie die besten Speisen der Region finden. Dies liegt an der Nähe zur Küste des Wild Atlantic Way, mit einer Fülle an frischem Fisch und der wunderschönen grünen Landschaft, die eine ideale Weide für hervorragende Rinderzucht ist und somit hervorragende Fleischgerichte hervorbringt. Die Familie O’Neill backt, pflanzt und serviert die meisten Speisen seit Generationen persönlich und fachmännisch.

Tag 8
Kulinarik & Whiskey | Clonakilty – Cashel

Entdecken Sie heute Morgen Kinsale. Das bunte, am Hafen gelegenes Städtchen mit seinem mediterranen Flair gehört zu den schönsten Küstenorten Irlands und ist definitv einen Stopp Wert auf Ihrer Whiskey Reise. In den vielen kleinen Gassen laden zahlreiche Shops zum Bummeln ein. Kinsale wird auch als ‚Food Capital of Ireland‘ bezeichnet. Danach können Sie „Charles Fort“ besichtigen: Die sternförmige Festung wurde in den 1670er und 1680er erbaut und spielte eine wichtige Rolle während der „Belagerung von Kinsale“. Heute sind nur noch die Ruinen zu sehen, da die Festung 1922 im Zuge des Irischen Bürgerkrieges niedergebrannt wurde.

Von Kinsale aus fahren Sie weiter zur bekannten Jameson Whiskey Distillery in Midleton, wo Sie an einer Führung teilnehmen. Ein Highlight am Ende Ihrer Whiskey Reise. Erfahren Sie, wie original irischer Whiskey hergestellt wird und anschließend nehmen Sie an einem kleinen Whiskeytasting teil.

In Cashel sehen Sie auf einer 65 m hohen Erhebung mehrere eindrucksvolle Gebäude. Nach der Sage gründete der heilige Patrik im 5. Jh. ein Kloster und machte die Kirche zum Bischofssitz. Die romanische Kapelle wurde in den letzten Jahren sehr aufwendig restauriert. Anschließend checken Sie in Ihrer luxuriösen 5* Unterkunft „The Cashel Palace“ ein.

Übernachtung inklusive Frühstück im 5* Cashel Palace Hotel

Cashel Palace Hotel

5 Sterne | Cashel | 42 Zimmer | Superior Zimmer

Cashel Palace, ein palladianisches Herrenhaus im Herzen Irlands, ist ein luxuriöses Refugium, sorgfältig restauriert und exquisit neu gestaltet. Spektakulär in der Nähe des Rock of Cashel im malerischen Co. Tipperary gelegen, verbindet der ehemalige Bischofspalast alte Geschichte mit erfrischender Natur.

Kulinarik

Als stolzes Mitglied von Relais & Chateaux ist das gastronomische Angebot des Cashel Palace in jeder Hinsicht außergewöhnlich. Mit einer tiefen Verbindung zum Golden Vale, bezieht das Hotel einen Großteil seiner Produkte aus dieser natürlichen Speisekammer. Unser Bishop’s Buttery serviert außergewöhnliche, moderne irische Küche und bietet formelles Essen und Afternoon Tea. Die zwei gemütlichen Bars des Hotels bieten ein umfangreiches Angebot an Whiskeys, Cocktails, Biere und vieles mehr an.

Tag 9
Auf Wiedersehen | Cashel – Dublin

Um Andrea Bocelli zu zitieren: ‚Time to say goodbye‘. Auch eine Whiskey Reise muss ein Ende finden. Je nach Flugzeit haben Sie heute noch Zeit das Hotel und die Annehmlichkeiten zu genießen.
Nach einer ca. 2 stündigen Fahrt erreichen Sie den Flughafen, wo Sie in Eigenregie für den Rückflug einchecken.

Auf Wunsch können wir gerne zusätzliche Übernachtungen für Sie buchen und das Hotel nach Ihren Wünschen anpassen.

Jetzt bleibt uns nur „Go raibh maith agat“ (ein herzliches Dankeschön) zu sagen und zu hoffen, dass wir Sie bald wieder in unserer Wahlheimat begrüßen dürfen.

 

Route - Kartenausschnitt

Dublin – Ballynahinch – Killarney – Clonakilty – Cashel – Dublin

Karte folgt in Kürze

Leistungen

‘Whiskey Reise – 8 Nächte’

  • 8x Übernachtungen inklusive Frühstück in ausgewählten 4* Unterkünfte
  • Mietwagen der gewünschten Kategorie (Tag 3-9)

Nicht inkludierte Leistungen:

Flüge, Eintritte, Persönliche Ausgaben, Trinkgelder und Getränke

Unterkünfte

Übernachtungen inklusive Frühstück in den Zimmerkategorien Deluxe oder Superior

Alternative Zimmerkategorie auf Wunsch

  • 2 Nächte im 4* Boutique Hotel „The Wilder“, Dublin, County Dublin
  • 2 Nächte im 4* Ballynahinch Castle Hotel, Ballynahinch, County Galway
  • 2 Nächte im 4* Herrenhaus Cahernane House Hotel, Killarney, County Kerry
  • 1 Nacht im 4* Fernhill House Hotel & Gardens, Clonakilty, County Cork
  • 1 Nacht im 5* Boutique Hotel Cashel Palace Hotel, Cashel, County Tipperary