Dublins Highlights und der rauhe Westen Irlands – Kleingruppenreise

Diese Rundreise bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus traumhafter Landschaft, irischer Tradition und Kultur und schließt viele der bedeutendsten Höhepunkte Irlands mit ein.

Lernen Sie die vibrierende Hauptstadt Dublin kennen, besichtigen Sie die zauberhaft am Fluss gelegenen Klosterabtei Clonmacnoise und genießen Sie den traumhaften Ausblick von den Cliffs of Moher. Irland ist etwa so groß wie das Bundesland Bayern, hat aber nur ca. 4,6 Millionen Einwohner. Aufgrund des Golfstromes herrscht hier ein ausgeglichenes Klima mit milden Wintern und nicht zu heißen Sommern.

 

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Diese Rundreise bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus traumhafter Landschaft, irischer Tradition und Kultur und schließt viele der bedeutendsten Höhepunkte Irlands mit ein.

Lernen Sie die vibrierende Hauptstadt Dublin kennen, besichtigen Sie die zauberhaft am Fluss gelegenen Klosterabtei Clonmacnoise und genießen Sie den traumhaften Ausblick von den Cliffs of Moher. Wir werden einige Abschnitte des „Wild Atlantic Way“ fahren – eine der längsten Küstenstraßen der Welt. Irland ist etwa so groß wie das Bundesland Bayern, hat aber nur ca. 4,6 Millionen Einwohner. Aufgrund des Golfstromes herrscht hier ein ausgeglichenes Klima mit milden Wintern und nicht zu heißen Sommern.

Reiseverlauf

Reisetag 1: Anreise Dublin

Am frühen Nachmittag reisen Sie heute in Dublin an. Nach Ihrer Ankunft besuchen Sie das bekannte Guinness Storehouse, welches jährlich über eine Million Besucher begrüßt. Auf 7 Etagen erfahren Sie hier, wie das Welt berühmteste Bier hergestellt wird. Die Besichtigung endet im obersten Stockwerk in der Gravity Bar, wo Sie bei einem wundervollen Ausblick über Dublin ein “Pint” of Guinness genießen können. Anschließend essen wir in einem typisch irischen Restaurant oder Pub zu Abend bevor es zurück zum Hotel geht.

Übernachtung im 4* Clayton Hotel Ballsbridge Dublin oder ähnliches Hotel. (A)

Reisetag 2: Dublins Highlights

Nach dem Frühstück lernen Sie heute bei einem Stadtrundgang Dublin die pulsierende Hauptstadt Irlands noch näher kennen. Sie besuchen Sie die berühmteste Universität des Landes, das Trinity College. Dort können Sie in der beeindruckenden Bibliothek das Book of Kells bewundern, welches als eine der schönsten Handschriften des frühen Mittelalters gilt. Weiter geht’s zur beeindruckenden St. Patricks Cathedral, eine der schönsten Kathedralen von Dublin. Am späten Nachmittag können Sie auf eigene Faust durch die lebhafte Einkaufsstraße „Grafton Street“ bummeln.
Übernachtung im 4* Clayton Hotel Ballsbridge Dublin oder ähnliches Hotel.

Reisetag 3: Dublin – Hill of Tara – Boyne Valley

Heute erkunden wir das geschichtsträchtige Ganggrab Newgrange – eine der weltweit bedeutendsten Megalith Anlagen und das Besucherzentrum „Bru na Boinne“.

Am Nachmittag fahren wir zum Hill of Tara, dem ehemaligen Sitz der Hochkönige von Munster, und Trim Castle, ein normannisches Kastell aus dem 12. Jahrhundert. Auch bekannt durch den Film „Braveheart“. Auf Wunsch:  Kaffeepause in Trim und anschließend Rückfahrt nach Dublin

Übernachtung im 4* Clayton Hotel Ballsbridge Dublin oder ähnliches Hotel.

Reisetag 4: Dublin – Galway

Unser erster Stopp wird heute, die Klosteranlage Clonmacnoise aus dem 6. Jahrhundert sein. Traumhaft am Ufer des Shannon gelegen, werden Sie zwischen Gebäuden, Rundtürmen und Kathedralen-Ruinen auf unzählige Grabmäler und Keltenkreuze stoßen.

Anschließend geht es weiter in den Westen Irlands, nach Galway. Nachdem wir unser Hotel bezogen haben, unternehmen wir einen Stadtrundgang durch die lebhafte Universitätsstadt Galway mit seinen zahlreichen Geschäften und Pubs in der Fußgängerzone.

Übernachtung und Abendessen in der Nähe von Galway im 4* Connemara Coast Hotel oder ähnliches Hotel (F, A)

Reisetag 5: Connemara und Kylemore Abbey

Das beeindruckende Connemara Gebiet mit seinen traumhaften Sandstränden und den dunklen Moor- und Seelandschaften ist heute unser Ziel. Ein besonderer Blickfang ist das malerische Gebirgspanorama der bis zu 730 Meter hohen Twelve Bens Berge.

Die Kylemore Abbey, ein im neogotischen Stil erbautes Schloss, liegt idyllisch an einem Moorsee. Eingebettet in die Berglandschaft Connemaras, ist es das Heim einer Gruppe von Benediktinerinnen. Bis vor einiger Zeit war Kylemore Abbey ein Mädcheninternat. Besonders schön ist der viktorianische Garten.

Zurück geht es nach Galway über das gälischsprachige Gebiet Gaeltacht entlang der Küste.
Übernachtung und Abendessen in der Nähe von Galway im 4* Connemara Coast Hotel oder ähnliches Hotel (F)

Reisetag 6:  Galway – Burren – Cliffs of Moher

Wir fahren durch eine der interessantesten Karstlandschaften Europas – das Burren–Gebiet.

Eines der Highlights wird sicherlich der Besuch der Klippen von Moher sein. Vom Hag’s Head bis zum O’Briens Tower erstreckt sich diese atemberaubende Steilküste auf ca. 8 km und fällt bis zu 210m senkrecht ins Meer ab. Sie bietet einen unvergesslichen Ausblick auf das tosende Meer.

Zurück geht’s über Black Head, entlang einer traumhaften Küstenstraße. Bei einer kleinen Eiscremefabrik am Meer, kommen alle Naschkatzen auf Ihre Kosten.
Übernachtung und Abendessen in der Nähe von Galway im 4* Connemara Coast Hotel oder ähnliches Hotel (F)

Reisetag 7:  Aran Islands

Über Spiddal erreichen wir den Hafen von Rossaveel. Von dort fahren wir mit dem Boot zu InishMor, der größten der drei Aran Islands, welche berühmt ist für ihre mythischen keltischen Forts. Wir besichtigen das ca. 3000 Jahre alte, direkt am Meer liegende Fort Dun Aengus.

Typisch für die Aran Island sind außerdem die Steinmauern, die die Insel in kleine Gärten einteilt.

Übernachtung in der Nähe von Galway im 4* Connemara Coast Hotel oder ähnliches Hotel (F)

Reisetag 8:  Galway – Kilbeggan – Abreise

Nach dem Frühstück fahren wir zurück nach Dublin. Am späten Vormittag werden wir bei der ältesten lizenzierten Lockes Whiskeydestillery in Killbeggan einkehren, bevor wir weiter zum Flughafen Dublin fahren. (F)

Leistungen

Im Reisepreis enthalten:

  • 3x Übernachtungen im 4* Clayton Hotel Ballsbridge oder ähnlichem Hotel
  • 4x Übernachtungen im herrlich gelegenen 4* Connemara Coast Hotel in der Nähe von Galway
  • 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen in einem Restaurant in Dublins Innenstadt – 2 Gänge
  • 1x Abendessen im Connemara Coast Hotel– 3 Gänge

Eintritte: Guinness Storehouse, Trinity College, St. Patricks Cathedral, Newgrange inkl. Besucherzentrum, Trim Castle, Clonmacnoise, Kylemore Abbey, Cliffs of Moher, Kostprobe bei der Eiskremefabrik, Bootsfahrt zu den Aran Islands, Dun Aengos Fort und Kilbeggan Whiskeydestillerie

  • Rundreise lt. Programm (Programmänderungen vorbehalten)
  • Infowillkommensmappe mit allen wichtigen Informationen zur Region
  • Durchgängig deutschsprachige Reiseleitung und Betreuung
  • Alle Fahrten finden im modernen Minibus statt
  • Assistenz am Flughafen Dublin beim Rückflug

Nicht inkludierte Leistungen:

Flüge, Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Essen und Getränke

Sonstige Informationen

  • Reisedatum: auf Anfrage
  • Reisepreis: je nach Termin und Teilnehmerzahl (1.300 – 1.700 € pro Person im Doppelzimmer/Zweibettzimmer)
  • Höchstteilnehmerzahl: 8 Personen
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
  • Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie diese Reise mit einer größeren Teilnehmerzahl buchen möchten

Zusätzliche Information

Mindestteilnehmerzahl

5 Personen