Kleingruppenreise: Den Norden Irlands erleben und entdecken! 19. bis 26. April 2019 (7 Nächte, Verlängerung möglich)

Highlights der Reise

  • Giant’s Causeway & Titanic Museum

  • Tea & Scones im 5* Lough Eske Hotel bei Donegal

  • Die zweithöchsten Klippen Irlands – Slieve League

  • Übernachtung in der Innenstaft von Belfast

Reisetermin: 19. bis 26. April 2019 (Verlängerung möglich)

Beschreibung

Diese Kleingruppenreise mit Schwerpunkt Nordirland vermittelt eine gelungene Mischung aus einmaliger, ursprünglicher Landschaft und Geschichte, bei der die imposanten Städte Dublin und  Belfast miteingeschlossen ist, aber auch Irlands faszinierende Landschaft nicht zu kurz kommt. Entdecken Sie den Giants Causeway, besichtigen Sie die geschichtsträchtige Stadt Londonderry und spazieren Sie durch die großen Moorlandschaften Donegals und bestaunen Sie die zweithöchsten Klippen Irlands.

1. Tag, Freitag, 19. April 2019
Dublin – Belfast
Heute Mittag werden Sie am Flughafen von Ihrer deutschsprachigen Reiseleiterin begrüßt. Es geht Richtung Norden – nach Belfast, Hauptstadt von Nordirland. Auf dem Weg dorthin machen Sie einen Abstecher nach Monasterboice, wo sich einige der schönsten keltischen Hochkreuze befinden.
Am frühen Abend erreichen Sie Belfast.
Nach dem Check-In im Hotel, gemeinsames Abendessen in einem typisch irischen Restaurant.

Übernachtung inklusive Frühstück im zentral gelegenen 4* Clayton Hotel in Belfast.

2. Tag, Samstag, 20. April 2019
Belfasts Highlights
Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der nordirischen Hauptstadt kennen. Sie sehen die prächtige City Hall, das Grand Opera House, die Queen’s University, die Prince Albert Memorial Clock sowie die markanten gelben Kräne der Schiffswerft Harland & Wolff – dort wo die Titanic gebaut wurde.
Nach der Stadtrundfahrt essen wir gemeinsam eine Kleinigkeit im Titanic Hotel zu Mittag in den Räumen in denen die Zeichnungen für das Luxus-Schiff angefertigt wurden zu sich zu nehmen. Auch werden wir einen kleinen Rundgang durch das Gebäude machen und vieles Interessantes aus der Zeit der Titanic sehen.
Anschließend werden Sie das imposante 2012 erbaute Titanic Museum mit seinen 9 Galerien besichtigen. Dort wo heute das Museum steht, lief die Titanic vom Stapel. Nicht nur vieles Neues rund um die Titanic und die Werft erfahren Sie hier, sondern auch über die Geschichte der Industriestadt Belfast. (Führung mit Audioguides.) Sie werden eine Mischung aus Fotos, Dokumenten, Holografien Modellen und Touchscreens und vieles mehr auf der 11 000 m² großen Fläche vorfinden. Lassen Sie sich überraschen!
Der späte Nachmittag sowie Abend steht zur freien Verfügung.

Übernachtung inklusive Frühstück im zentral gelegenen 4* Clayton Hotel in Belfast.

3. Tag, Ostersonntag, 21. April 2019
Belfast – Antrim Küste – Giants Causeway
Heute fahren wir entlang einer der schönsten Küstenstraßen Europas: Die Antrim Küste mit den „Glens of Antrim“, neun hübschen grünen Tälern, die sich durch das hügelige Moorland zum Meer hinab ziehen. Von hier aus werden wir vielleicht Schottland sehen können.
Auch werden wir uns den Turm von Ballygally Castle ansehen, hier soll man noch heute manchmal dem Geist von Isabella begegnen.
Weiter geht es zum Giant ’s Causeway, eine einzigartige, kilometerlange Felsformation aus mehr als 40.000 Basaltsäulen vulkanischen Ursprungs, die von der UNESCO als Weltkulturerbe ernannt wurde.
Anschließend passieren wir eine der imposantesten Burgruinen Nordirlands – das Dunluce Castle um dann vorbei an den nördlichen Buchten des Lough Foyle und Londonderry und Lough Swilly nach Letterkenny zu gelangen.

Übernachtung inklusive Frühstück im 3* Station House Hotel in Letterkenny.

4. Tag, Ostermontag, 22. April 2019
Glenveagh National Park – Londonderry
Heute besuchen Sie die einsame und faszinierende Landschaft Donegals im nördlichen Zipfel der Republik.
Sie entdecken den Glenveagh National Park mit romantischen Bergen, Seen, Tälern, Wäldern und einer Rotwildherde. Glenveagh Castle bildet mit seinen Gärten einen Kontrast zur zerklüfteten Landschaft.
Am Nachmittag besuchen wir die nordirische Stadt Londonderry, eine Stadt mit ereignisreicher Vergangenheit. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt, die uns auch an den berühmten Wandmalereien der People’s Gallery, Zeugnis aus den unruhigen Zeiten im Nordirland im 20 Jh., vorbeibringen wird.
Danach können Sie sich die wunderschöne Guild Hall ansehen, deren Bleiglasfenster die Geschichte der Stadt darstellen und einen Spaziergang auf der komplett erhalten Stadtmauer aus dem 17. Jahrhundert machen.

Übernachtung inklusive Frühstück im 3* Station House Hotel in Letterkenny.

5. Tag, Dienstag, 23. April 2019
Slieve League – Donegal – Sligo
Von Letterkenny fahren wir durch die Moorlandschaften Donegals nach Ardara, wo die Tradition der Herstellung des Donegal Tweeds schon ausgeübt wird.
Die 601 m hohen Klippen von Slieve League – die zweithöchsten Klippen Irlands – erreichen wir nach einer weiteren Fahrt durch ein wunderschönes Tal. Genießen Sie beim Aussichtspunkt das wunderschöne Naturschauspiel.
Auf der Fahrt nach Donegal Town passieren wir den Fischereihafen Killybegs. Donegal Town bietet viel Interessantes mit einer Klosterruine an der Meeresbucht und der Burg der O’Donnells aus dem Mittelalter.
Am Nachmittag lassen wir uns im wunderschönen Ambiente des einzigen 5* Hotels Donegals – Lough Eske Castle – Tea and Scones schmecken.
Entlang der Donegal Bucht fahren wir Richtung Rossnowlagh. Hier machen wir bei einem herrlichen Sandstrand eine Pause um an einem der schönsten Strände Nordirlands einen Spaziergang zu machen.
Weiterfahrt nach Sligo um dort im 4* Sligo Park Hotel einzuchecken.

Übernachtung inklusive Frühstück im 4* Park Hotel in Sligo.

6. Tag, Mittwoch, 24. April 2019
Drumcliffe – Glencar Wasserfall – Lissadell House – Sligo
Heute besuchen wir Drumcliffe und das Grab von W.B. Yeats, einem der vier irischen Nobelpreisträger für Literatur.
Yeats liebte die Gegend um Sligo und seinen berühmten Gedichten folgend fahren wir an den Lough Gill zum Glencar Wasserfall. Hier werden wir einen kleinen Spaziergang machen.
Anschließend besuchen wir Lissadell House welches am Atlantik liegt und das Zuhause wichtiger Frauen in der irischen Geschichte war. Bei einem Rundgang durch das Haus werden wir einiges dazu erfahren.
Der Rest des Tages bleibt zur Erkundung der Stadt Sligo, dem Tor zum Nordwesten Irlands.

Übernachtung inklusive Frühstück im 4* Park Hotel in Sligo.

7. Tag, Donnerstag, 25. April 2019
Lough Key Forest Park – Belvedere House – Dublin
Nach einer kurzen Fahrt werden wir am wunderschönen Lough Key Forest Park Halt machen. Hier können wir in den Baumspitzen spazieren gehen und am See Lough Key entspannen.
Von hier aus geht es weiter gen Osten. Unser nächster Stopp wird Belvedere House sein, ein imposanter Landsitz aus georgianischer Zeit mit viktorianischem Mauergarten. Hier werden Sie unter anderem erfahren was es hier mit der ’neidischen Wand‘ auf sich hat.
Danach brechen wir auf in die Hauptstadt der Republik Irland – Dublin um in der Unterkunft einzuchecken.
Übernachtung inklusive Frühstück im 4* Clayton Hotel, Burlington, in Dublin.

8. Tag, Freitag, 26. April 2019
Heimreise oder individuelle Verlängerung
Sehr gerne sind wir bei der Gestaltung eines Zusatzprogrammes für Dublin behilflich.


 

Reisedetails:
Teilnehmerzahl: min. 4 Personen – max. 7 Personen
Termin:                19. bis 26. April 2019
Reisepreis:          auf Anfrage

Im Reisepreis enthalten

  • 2x Übernachtungen inkl. Frühstück im zentral gelegenen 4* Clayton Hotel in Belfast
  • 2x Übernachtungen inkl. Frühstück im zentral gelegenen 3* Station House Hotel in Letterkenny
  • 2x Übernachtungen inkl. Frühstück im zentral gelegenen 4* Parkhotel in Sligo
  • 1x Übernachtung inkl. Frühstück im zentral gelegenen 4* Clayton Hotel, Burlington Road, Dublin
  • 1x gemeinsames Abendessen in Belfast (2-Gänge)
  • 1x gemeinsames leichtes Mittagessen im Titanic Hotel
  • 1x Tea and Scones im 5* Lough Eske Castle
  • Durchgängig deutschsprachige Reiseleitung und Betreuung
  • Rundreise lt. Programm (Programmänderungen vorbehalten)
  • Alle Fahrten finden im komfortablen Minibus statt
  • Infowillkommensmappe mit allen wichtigen Informationen zur Region

Gerne erstellen wir Ihnen ein Zusatzprogramm für die Stadt Dublin welche sie in Eigenregie oder mit einem örtlichen Reiseleiter erkunden können.

Eintritte:

  • Titanic Belfast
  • Giant’s Causeway
  • Glenveagh Castle and Gardens inkl. Shuttlebus
  • Slieve League
  • Lissadell House
  • Tree Top Walk im Lough Key Forest Park
  • Belvedere House

Nicht inkludierte Leistungen:
Flüge, Persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Essen und Getränke

Gerne sind wir bei der Flugsuche behilflich.

Unsere AGB sind wesentlicher Bestandteil für diese und alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen. Diese AGB sind auf unserer Webseite. Auf Wunsch senden wir Ihnen diese auch gerne zu.

Reisepreis auf Anfrage – abhängig von der Anzahl der Reiseteilnehmer

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt
0