Spartipps für Irland

Essen

Es muss nicht immer ein großes teures Mittagessen sein

In Irland gibt es die Möglichkeit in vielen Tankstellen und Supermärkten ein frisches Sandwich oder auch Brötchen zu kaufen.
Zur Auswahl gibt es fast überall: Schinken, Käse, Thunfisch, Salat und Hähnchenfleisch.

Als erstes wird man gefragt ob man gerne weißes oder braunes Toastbrot hätte. Dies wird dann auf Wunsch mit Butter oder Mayonaise bestrichen und mit einem Belag Ihrer Wahl belegt.

Dazu kann man sich dann Kaffee oder Tee im Pappbecher kaufen – es ist sehr lecker und ausgiebig.

Preis für das Sandwiche: 3 – 4 €,
Tee oder Kaffee: ca. 1,50 – 2 €

Wasser

In Irland bekommt man in jeder Bar, Restaurant zum Mittag- oder Abendessen kostenloses Leitungswasser. Oft steht es bereits am Tisch. Sollte es noch nicht am Tisch stehen bestellen Sie einfach „Tab Water“

Heritage Card

Bei einem längeren Irlandaufenthalt empfiehlt es sich sehr eine Heritage Card zu kaufen. Viele Sehenswürdigkeiten können damit kostenlos besichtigt werden. Achtung nur OPW Sehenswürdigkeiten sind inklusive (OPW – irische Bau- und Denkmalverwaltung)
Die Karte ist ein Jahr gültig und kostet 25 €.
Nähere Informationen finden Sie hier:
http://www.heritageireland.ie/en/info/heritagecards/

Early Bird

Mittlerweile gibt es in vielen Bars und Restaurants Early Bird Speisekarten. Das heißt sie bekommen Ihr Abendessen zu einem vergünstigten Preis wenn Sie vor 18:30 Uhr zu Abendessen. In einigen Restaurants können Sie bis 19 Uhr die Early Bird Speisekarte erhalten.

Briefmarken

Viele Geschäfte in Irland verkaufen nur Postkarten und keine Briefmarken, da sie keine Lizenz haben die Briefmarken zu verkaufen.
In allen Postämtern erhalten Sie Briefmarken, oft bringt das lange Schlange stehen mit sich. Unser Tipp: Fragen Sie in Ihrer Unterkunft. Viele Hotels bieten an die Postkarten mit der Frankiermaschine abzustempeln.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.
0